Anzeige

Theaterwagen Porcia in Toblach

Anzeige

Bildschirmfoto 2022-08-08 um 16.21.14.jpg

Bild: Euregio Kulturzentrum Toblach

Ein Theaterwagen auf Reisen: Das Kärntner Straßentheater Porcia kommt am 9. Oktober nach Toblach (Park vor dem Kulturzentrum Mahler). Mit im Gepäck hat das Ensemble zwei Stücke, auf die sich Kinder und Familien freuen können.

Um 16.30 Uhr spielt Porcia  die Kinderkomödie “Herr Dommeldidot stellt Fragen”: In diesem Stück wird der kleine Hauskobold Dommeldidot und das Koboldmädchen Lollilolita zu Fragensammlern und gehen mit den Kindern auf große Entdeckungsreise.

Das Leben ist ein lebensgefährlicher Leichtsinn – das lehrt uns “Der böse Geist Lumpazivagabundus”, das ab 18 Uhr auf dem Programm steht. Und das liederliche Kleeblatt? Drei Lebenskünstler, verbunden durch ihre Freundschaft, allerdings verloren an ihre eigenen liebenswerten Schwächen, die uns Zuschauenden nur allzu bekannt sind.

Mehr Infos unter https://www.kulturzentrum-toblach.eu/de/theaterwagen-porcia--4-134.html

Bild: Euregio Kulturzentrum Toblach
Anzeige

Mehr Artikel

 | 
Kommentar zur Fußball-WM

Europäische Heuchler

Für unseren Autor Wolfgang Mayr ist die angebliche Wertegemeinschaft der Europäer und Europäerinnen nicht mehr als Schall und Rauch.
0    
 | 
Interview mit Anna Unterberger

„Fokus liegt auf Film“

Anna Unterberger ist regelmäßig auf der großen Leinwand zu sehen. Wie die Schauspielerei ihr Leben bestimmt und was dabei alles dazugehört.
0    
 | 
Buchrezension

Wegkommen vom „Ethnostress“

Ana Grilc setzt sich in ihrem Buch „Wurzelreisser:innen“ mit Zweisprachigkeit, Spaltung und Diskriminierung auseinander.
0    
 | 
Interview mit Sabine Tiefenthaler

„Das System diskriminiert“

Besonders Frauen werden Opfer von geschlechterspezifischer Diskriminierung: So lautet das Fazit von Sabine Tiefenthaler, die sich in einer Forschungsarbeit mit der Widerstandsfähigkeit geflüchteter Frauen in Italien beschäftigt hat.
0    

Under The Oak Tree

Bei der neuen Ausgabe der Garden Sessions performt die Unterlandler Band Timbreroots ihren neuesten Song.
Anzeige
Anzeige