Anzeige

Laufen, wandern und radeln für kranke Kinder

Anzeige

Es geht um den guten Zweck und deshalb machen auch Promis mit: Schirmherrin der Laufveranstaltung und Solidaritätswanderung “MOMO Run” am 11. Juni in Bozen ist die Eiskunstläuferin Carolina Kostner, am Sonntag, 12. Juni, radelt Landeshauptmann Arno Kompatscher beim “Giro d’Italia” der Kinder-Palliativ-Betreuung mit. Das Radevent steht unter der Schirmherrschaft der beiden Ski-Weltcupfahrer Hannes Zingerle und Simon Maurberger.

Beide Veranstaltungen werden von MOMO, dem Förderverein Kinder-Palliativ in Südtirol E.V. organisiert. Der Verein unterstützt Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit unheilbaren, lebensbedrohlichen und lebenslimitierenden Erkrankung sowie deren Familien. Der Nettoerlös aus Spenden und Einschreibegebühren aus beiden Tagen geht direkt an MOMO.

Bei “MOMO Run” (ab 17.30 Uhr) geht es über fünf und zehn Kilometer durch die Bozner Altstadt, Start- und Endpunkt ist der Waltherplatz. “Alle können an diesem Solidaritätswettbewerb teilnehmen: Niemand muss Läufer:in sein, um zu spenden. Jeder Beitrag stellt eine wichtige Hilfe dar”, unterstreicht die Obfrau von MOMO Heidi Senoner. Veranstaltungsbeginn ist um 15:00 Uhr mit einem Infopoint, verschiedenen Spielen für Kinder sowie ab 21 Uhr musikalische Unterhaltung mit der Band „Extras – quelli che suonano“.

An der Radveranstaltung am 12. Juni können alle teilnehmen, es ist kein Rennen. Ausgangspunkte sind die Ortschaften Bozen (10 Uhr Waltherplatz), Sterzing (9 Uhr Stadtplatz), Brixen (11 Uhr Alois Pupp Park), Meran (10.30 Thermenplatz) und Salurn (10 Uhr Rathausplatz). Ziel ist wiederum der Waltherplatz in Bozen, ab 16 Uhr spielen „The Homeless Band“ und „Helianth“.

Alle Infos zu den Veranstaltungen und den Einschreibungen auf www.momo.bz.it 

Spendenkonto MOMO

Raiffeisenkasse Kastelruth – St. Ulrich

IBAN: IT09 T080 5623 1100 0030 1005 405

 

Anzeige

Mehr Artikel

Dana Pirone

finché la notte finisce

Die Bozner Sängerin Dana Pirone mit ihrem neuen Song "finché la notte finisce".
Partner
 | 
Euregio Kulturzentrum Toblach

Dialekt im Park

Am 25. Juni fand im Kulturzentrum Grand Hotel in Toblach die erste Ausgabe der „Dialekt-Edition“ von Musik im Park statt. Mit auf der Bühne: Tumulti, Jimi Henndreck und Jesse.
0    
 | 
Podcast über Berta Caceres

„Mutig und aufrecht“

In diesem Podcast von Wolfgang Mayr erzählt Journalistin Nina Lakhani über die ermordete Lenca-Aktivistin Berta Caceres und die indigene Bewegung in Honduras.
0    
 | 
Rassismus in Bozen

„Schau Papa, da ist einer wie wir!“

Papa Dame Diop, 53, verlässt Bozen, um seinen Kindern ein unbeschwertes Aufwachsen in einer offeneren Gesellschaft zu ermöglichen. Er findet diese in Frankreich und zieht um.
0    
Ein Job mit Zukunft

Studienstart für Berufe im Gesundheitswesen

Sieben international anerkannte Bachelorstudiengänge starten im akademischen Jahr 2022/23 am universitären Ausbildungszentrum für Gesundheitsberufe Claudiana! Insgesamt 265 Studienplätze werden vergeben. Die Vorinskriptionen laufen vom 04. Juli bis zum 21. August – online unter www.claudiana.bz.it!
0    
Anzeige
Anzeige