Leben

 | 
Hannes Vonmetz im Porträt

Der leidenschaftliche Tamperer

Hannes Vonmetz ist ein begabter Schlagzeuger, von klein auf spielte die Musik in seinem Leben die Hauptrolle. Jetzt, mit 18, ist sein Ziel noch immer: Profimusiker werden.
0    
 | 
Podcast über Gemeinwohlökonomie

„Gemeinwohl als Entwicklungsstrategie“

Im dritten Teil unseres Podcasts über die Gemeinwohlökonomie erklärt Hanns Engl warum eine Wirtschaft, die der Allgemeinheit dient, auch den Unternehmen nutzt.
0    
 | 
Festival Saison 2022

„Junge Leute, die Casino machen“

Schiefe Blicke von der Dorfgemeinschaft, zwei Jahre Pandemie – Festivals hatten es bei uns nie leicht, erzählt Martin Stampfer von „Rock im Ring“. Jetzt starten sie wieder.
0    
 | 
Podcast über Gemeinwohlökonomie

„Wirtschaft geht auch anders“

Der Bozner Werkzeugmacher Hanns Engl ist einer der Köpfe der Südtiroler Gemeinwohl-Ökonomie. Wie schaut die andere Art des Wirtschaftens in Südtirol aus?
0    

Mutterseelenallein

Rund um das Thema Geburt und darum, wie Eltern – in erster Linie Mütter – zu sein haben, gibt es viele gesellschaftliche Zuschreibungen und Vorurteile. Dass aber gerade die erste Zeit nach der Geburt eines Kindes auch alles andere als schön und idyllisch sein kann, darauf macht die Initiative „MutterNacht“ aufmerksam.
0    
 | 
Gedanken über das „Wo“

Die Welt ist ein Zuckerlepapier

Europa bietet Bewegungsfreiheit. Aber wo soll ich leben? Und dann für immer? Oder doch nur für ein paar Semester? Bin ich immer dieselbe, hier wie dort? Ein Gastbeitrag von Anna Wolf zum heutigen Europatag.
0    
 | 
Sophie Lazari im Porträt

"Jeder Körper hat etwas Spirituelles"

In der Schule sprach man von ihr augenrollend als „die Künstlerin“. Heute ist Sophie Lazari die Künstlerin, um die man in der Südtiroler Kulturszene kaum noch herum kommt.
0    
 | 
Häusliche Gewalt

„Ich war ein Vogel im Käfig“

Häusliche Gewalt findet im Verborgenen statt und bleibt ein Tabu. Warum fällt es Frauen oft schwer, sich daraus zu befreien? Eine Betroffene erzählt.
0    
 | 
Podcast zur SVP-Krise

„Spannender Freitag“

Für den Politikwissenschaftler und Meinungsforscher Hermann Atz steht bei der Landtagssitzung am kommenden Freitag nicht nur die Zukunft des Landeshauptmannes zur Debatte.
0    
 | 
Geschlechtergerechte Sprache

„Ich mag ihn - sorry, they!“

Wer sich weder als Frau noch als Mann fühlt, wird häufig dem falschen Geschlecht zugeordnet. Sogenannte Neopronomen sind für viele Betroffene die Lösung des Problems.
0    
 | 
Podcast über die Bio-Landwirtschaft

„Gebrochener Trend?“

Der Bio-Trend in der Landwirtschaft stagniert, sagt Experte Andreas Werth in diesem Podcast von Wolfang Mayr.
0    
 | 
Podcast über nachhaltige Investitionen

„Sie wollen wissen was das Geld macht“

Immer mehr Bankkund*innen wollen ihr Geld in Bereiche investiert wissen, die enkeltauglich sind, sagt Roland Furggler. Der Experte von Ethical Banking der Raika Bozen über das andere Bankgeschäft.
0    

„Die Welt ist ein Dorf“

Wir sollten alles tun, dass Menschen nicht flüchten müssen, sagt der kurdischstämmige Filmemacher Mano Khalil, dessen Film "Nachbarn" auf dem Bolzano Film Festival Bozen lief.
0    
 | 
Podcast

„Für Respekt und Freiheit“

Der Schweizer Filmemacher Mano Khalil erzählt in seinem Film "Nachbarn" seine Kindheits-Geschichte aus dem multinationalen Nord-Syrien der 1980er-Jahre.
0    

Bauer sucht Rat

In bäuerlichen Familien verkettet der Hof Job, Familie und Existenz unweigerlich miteinander. Eine komplexe Dynamik, die nicht immer alleine bewältigt werden kann. Muss sie auch nicht.
0    
 | 
SVP-Krise

„Der Landeshauptmann ist der Verlierer“

Hermann Atz vom Meinungsforschungsinstitut apollis über die Lage der SVP nach der Veröffentlichung des Buches „Freunde im Edelweiß“.
0    
 | 
Poetik der Auseinandersetzung

Achtung, Triggerwarnung!

Sabine Gruber und Sepp Mall fragen sich: Wenn alle Wokeness-Kriterien erfüllt, jeder Satz politisch korrekt, moralisch einwandfrei, durchgegendert und mit Triggerwarnung versehen ist – was dann?
1    
 | 
Doku beim Bolzano Film Festival Bozen

Wo Geflüchtete um ihr Leben spielen

In ihrer Doku „The Game“ begleitet Manuela Federl Geflüchtete beim illegalen Grenzübergang von Bosnien in die EU. Sie nennen es Spiel – doch es geht um Leben und Tod.
0    
 | 
SVP-Krise

„Heute entscheidet sich Südtirols Zukunft“

Christoph Franceschini, Mitautor des Buches „Freunde im Edelweiß“, über die SVP-Krise und die Zukunft von Landeshauptmann Arno Kompatscher.
0    

Autonomes Korsika?

Präsident Macron will der Mittelmeer-Insel Selbstverwaltung gewähren. Ist das ein Zugeständnis an die Korsika-Koalition im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen im April?
0