Anzeige

Kulturwochen in Lana

Anzeige

Von Mai bis Juli 2022 steht Lana ganz im Zeichen der Kultur. Die Initiative “VOILÀ – Kulturwochen Lana” hat ein abwechslungsreiches Programm vorbereitet, das von Musik über Theater und Kunst bis hin zu Film reicht.  Hier ein Überblick über die Veranstaltungen:

No code (06.05.–22.05.2022)

Ausstellung, 

Kunsthalle West Eurocenter Lana

Die von Valerio Dehò kuratierte Ausstellung ist dem kulturellen Leben im Land und der Kunstförderung gewidmet und präsentiert aus diesem Anlass 20 Werke aus 10 renommierten Südtiroler Kunstsammlungen. Zu sehen jeweils freitags, samstags und sonntags, 17:00–20:00 Uhr. Am 6. Mai wird die Ausstellung um 19.30 UHr eröffnet. kunsthalle-west.org

BienenKlang (07.05.–04.06.2022)
Kulturprojekt 

Die Kulturinitiative LanaArt reflektiert mit verschiedenen künstlerischen und wissenschaftlichen Beiträgen, unter anderem von Thomas Sterna, Jutta Wieser, Josef Rainer, Thomas Vonmetz, Christoph Gufler und Imker Hubert Nock, das Thema Demokratie und spannt einen Bogen hin zur „Bienendemokratie“. Das Augenmerk richtet sich auf künstlerische Beiträge, die auf kreative Weise Politik, Kunst und Ökologie verbinden. Das Kulturprojekt endet am 4. Juni 2022. lana-art.it

Samstag, 07.05.2022, 16:00
Klangperformance: Der Bien
Bienenstand an der Ländpromenade in Oberlana

Samstag, 07.05.2022, 16:30
Führung 
Bienenstand an der Ländpromenade in Oberlana

Donnerstag, 12.05.2022, 11:00
Klangperformance: Der Bien
Im Dorfzentrum von Lana

Freitag, 13.05.2022, 18:30
Klangperformance: Der Bien
Vor der Bibliothek Lana

Freitag, 13.05.2022, 19:30
Vortrag mit Diskussion: Die Bienen und die Demokratie
Vor der Bibliothek Lana

Samstag, 14.05.2022, 15:00
Führung 
Bienenstand an der Ländpromenade in Oberlana

LanaLive „Collaborations“ (13.05.–22.05.2022)
Kulturfestival

Transdisziplinär und thematisch bespielt das Kulturfestival LanaLive das Dorf Lana und seine Umgebung. „Collaborations“ regt 2022 verschiedene Zusammenarbeiten von Künstler*innen wie Ermanno Cristini, Franziska Schink, Irene Fernández Arcas oder Alexander Wierer mit Unternehmen, Privatpersonen und Kulturträger*innen an und präsentiert Neuproduktionen aus den Sparten Kunst und Musik. Artist in Residence während LanaLive in der Villa Arnica ist die israelische Künstlerin Meital Katz-Minerbo.

Freitag, 13.05.2022, 18:00
Come Togheter mit Meital Katz-Minerbo
Villa Arnica

Freitag, 13.05.2022, 19:30
Eröffnungsrundgang
Rathausplatz

Freitag, 13.05.2022, 20:00
Eröffnung LanaLive
Innenhof des Thalerhofs

Freitag, 13.05.2022, 21:00
Autokino Mad Max
Parkplatz X-Laser

Samstag, 14.05.2022, 10:00–23:00
Kulturtag im alten Magazinhttp://musikverein.it
Altes Obstmagazin in Niederlana

Samstag, 14.05.2022, 17:00–19:00
Musikalischer Kulturnachmittag
Pfarrplatz Niederlana und nähere Umgebung

Der Musikverein Lana veranstaltet zusammen mit den beiden Bäuerinnen-Dienstleisterinnen von „Aus unserer Hand“ Patrizia und Sabina einen musikalisch-kulinarischen Kulturnachmittag: Begleitet von Bläsergruppen des Musikvereins Lana werden bei einer musikalischen Wanderung bedeutende und historische Plätze in Alt-Niederlana gemeinsam erkundet. Abschließend werden die Gäste von Patrizia und Sabina mit liebevoll vorbereiteten Genusshäppchen und einem Glasl Wein beim Pfarrplatz in Niederlana erwartet und verwöhnt. musikverein.it

Freitag, 20.05.2022, 21:00 (sowie 25. und 29.05 immer jeweils um 21:00 Uhr)
Die Geister von Braunsberg
Theater
Kapuzinergarten

Die Volksbühne Lana, der Frauenchor Raindrops und ein Ensemble der Bürgerkapelle Lana haben sich zusammengeschlossen, um die Geschichte der Jutta von Braunsberg, der bekanntesten Sage Lanas, aus Sicht des Vogts neu zu schildern. Überraschungen sind bei dieser Komödie mit Musik und Gesang unter der Regie von Gabriela Renner vorprogrammiert. Über vieles, das einst höfischer Ernst war, wird man heute lachen können. Eine schöne Kulisse und überraschende Kostüme runden den angenehmen Theaterabend ab. volksbuehne-lana.it

 

Open Air Gaul 2022 (27.05.–28.05.2022)
Musikfestival
Gaulschlucht Lana

Wer ist nach dieser Zeit des Stillstands nicht hungrig nach Musik und Festival-Vibes? Das Open Air in der Gaulschlucht ist definitiv auch heuer einen Besuch wert: Zur Musik von Mainfelt, Shanti Powa, Bizzarro Welt oder Kaiser Lee wird gesungen, getanzt, gerockt, gelacht und gechillt. Was dieses Open Air so besonders macht? Es ist vom Dorfzentrum bequem zu Fuß erreichbar und befindet sich trotzdem in einer grandiosen Naturkulisse. Und ein Teil der Einnahmen geht in die Unterstützung lokaler Konzerte. openairgaul.it


Die Kulturwochen im Juni

Mittwoch, 01.06.2022, 21:00

Die Geister von Braunsberg

Kapuzinergarten


Freitag, 03.06.2022, 21:00

Die Geister von Braunsberg

Kapuzinergarten

***

Samstag, 04.06.2022, 15:00

Finissage BienenKlang mit Klangperformance und Führung

Bienenstand an der Ländpromenade in Oberlana
 

Mittwoch, 08.06.2022, 21:00

Die Geister von Braunsberg

Kapuzinergarten

***

Donnerstag, 09.06.2022, 19:00

Verleihung des N.-C.-Kaser-Lyrikpreises
Südtiroler Obstbaumuseum

Seit 1988 gibt es den N.-C.-Kaser-Lyrikpreis. Er wird an Dichter*innen vergeben, deren Werk sich durch innovative Sprengkraft und beharrliche Eigenständigkeit auszeichnet. Zu ihnen gehören u. a. Elke Erb, Gennadji Ajgi, Barbara Köhler. Der über den deutschen Sprachraum hinaus bekannte Preis ist mit10.000 € dotiert. In diesem Jahr feiert Literatur Lana mit Michael Krüger und Ursula Ganahl-Flora den Preisträger von 2020, John Burnside aus Schottland, und für 2022 die Dichterin Valzhyna Mort aus Belarus. literaturlana.com

***

Freitag, 10.06.2022, 21:00

Die Geister von Braunsberg

Kapuzinergarten

***

Faden Kreuz (10.06.–26.06.2022)
Ausstellung
Kunsthalle West Eurocenter Lana

Die Ausstellung „Faden Kreuz“, kuratiert von Eva Gratl, widmet sich dem Thema der Stofflichkeit in der Kunst und dessen kritischen Subtext. Denn der „lange Faden“ kann auch gegen den Strich gebürstet werden. Zu sehen jeweils freitags, samstags und sonntags, 17:00–20:00 Uhr. kunsthalle-west.org

Freitag , 10.06.2022, 19:30

Eröffnung Faden Kreuz

Ausstellung
Kunsthalle West Eurocenter Lana

***

Lana meets Jazz 2022 (15.06.–20.06.2022)
Jazzfestival

Im zehnten Jahr seines Bestehens bleibt das vom Kulturverein Sweet Alps organisierte Jazzfestival unter der künstlerischen Leitung von Helga Plankensteiner und Michael Lösch ein stilistisch weitgefächertes Musikerlebnis, das vom klassischen Swing bis zu den neuen Tendenzen des Jazz reicht. Die Konzerte nationaler und internationaler Acts wie Gabriele Mirabassi, Julie Sassoon oder Jelly Roll finden auch heuer an einzigartigen Locations in Lana statt. sweetalps.com

Mittwoch, 15.06.2022, 20:00

Gabriele Mirabassi Simone Zanchini Duo

Gärtnerei Galanthus
 

Donnerstag, 16.06.2022, 20:00

Jugendbigband Südtirol

Rathausplatz
 

Donnerstag, 16.06.2022, 21:00

The Mask Trio & Jam Session

Lanahof

 

Freitag, 17.06.2022, 20:00

Helga Plankensteiner & Jelly Roll

Ansitz Goldegg

 

Samstag, 18.06.2022, 11:00

Trio Disaster

Bacchus Wine and Coffee

 

Samstag, 18.06.2022, 18:00

Julie Sassoon Quartet

Bibliothek Lana

***

Samstag. 18.06.2022, 20:30

Filmmusik von John Williams
Kapuzinergarten

Musik ist ein wesentlicher Gestaltungsfaktor guter Filme. Niveauvolle Filmmusik hat auch für sich alleine Bestand und deren Bearbeitungen für Blasorchester sind seit Langem ein fixer Teil von Konzertprogrammen. Anlässlich des 90. Geburtstages von John Williams gestaltet die Bürgerkapelle Lana unter der musikalischen Leitung von Martin Knoll einen Konzertabend mit der weltbekannten Musik des US-amerikanischen Komponisten. bklana.org

 

Sonntag, 19.06.2022, 11:00

Matthias Schriefl Johannes Bär

Wieserhof Völlan

 

Sonntag, 19.06.2022, 21:00

Mauro Ottolini-„Nada mas fuerte“

Hotel Schwarzschmied

 

Montag, 20.06.2022, 20:00

Mirko Pedrotti Quintet

Café Bistro Walter

 

Die Kulturwochen im Juli

Im weißen Rössl
Theater
Kapuzinergarten

Die Freilichtspiele Lana sorgen mit dem romantischen Singspiel „Im weißen Rössl“ für viel Furore und Witz im Kapuzinergarten. Unter der Regie von Thomas Hochkofler tauchen die Sommerspiele in die Idylle der 1960er Jahre ein. Tatkräftig unterstützt von namhaften einheimischen Schauspieler*innen und der musikalischen Leitung von Marco Facchin. freilichtspielelana.eu

 

 

Anzeige

Mehr Artikel

„Von Afrin über Moskau nach Göttingen“

Der deutsche Menschenrechtler Kamal Sido kennt die kurdische Realität aus eigener Erfahrung. Er stammt aus dem kurdischen Afrin in Nordsyrien.
0    

Freiheit – ein gefährdetes Gut

Der Angriffskrieg in der Ukraine stellt nicht nur die nach dem 2. Weltkrieg aufgebaute Friedensordnung in Europa, sondern auch jahrzehntelange friedensethische Überlegungen und Projekte radikal in Frage, so Martin M. Lintner.
0    

„Unbequemes Experiment“

Der Menschenrechtler Kamal Sido setzt sich für Minderheiten ein. Im ersten Teil unseres Podcasts berichtet er über das kurdische Autonomieprojekt in Westkurdistan-Rojava in Nord-Syrien.
0    

Der Andere: Eingrenzung oder Ermöglichung meiner Freiheit?

Im zweiten Teil seiner Trilogie über „Freiheit und Ethik“ erklärt Martin M. Lintner, warum das bewusste Mittragen der Corona-Einschränkungen eine aktive Verwirklichung von Freiheit im Sinne sozialer Verantwortung war, nicht nur passiv erlittene Einschränkung.
0    

Was ist Freiheit?

„Sind wir überhaupt frei oder ist Freiheit lediglich eine Illusion?“, fragt sich der Moraltheologe Martin M. Lintner in diesem Gastbeitrag.
0    
Anzeige
Anzeige