Judith Dietl

arbeitete eine Zeit lang im hohen Norden, jetzt BARFUSS-Redakteurin der ersten Stunde. Ist lieber barfuß unterwegs, weil lässt sich ungern einengen.

Auf den Hund gekommen

Er gilt als bester Freund des Menschen – der Hund. Grund genug, mal einen Blick auf das Hundeleben in Südtirol zu werfen. Eine tierische Reportage.
0    

Der Überflieger

Fliegen ist seine Leidenschaft, Wettkampf sein Hobby – Aaron Durogati ist einer der besten Paragleiter Südtirols und Weltmeister im Gleitschirmfliegen.
0    

Baggern im Naturpark

Immer mehr Almen in Südtirol sind erschlossen. Den Konflikt zwischen Umweltschutz und wirtschaftlichen Interessen zeigt ein Beispiel im Schnalstal.
2    

Das grüne Rockfestival

Es war das erste „green event“ Südtirols und wurde heuer mit dem „Cultura socialis Preis" ausgezeichnet – das Festival Rock in dusty valley.
0    

Von Afrika nach Europa

Gabriel Orji ist aus Nigeria gekommen und hoffte in Europa auf ein besseres Leben. Seit acht Jahren lebt er in Südtirol – zwischen zwei Kulturen.
0    

Der Studentenvertreter

Immer wieder gibt es Kritik an der Südtiroler Hochschülerschaft. Der Vorsitzende, Thomas Hofer, über die politische Arbeit und verzweifelte Maturanten.
0    

Die Bierbrauer

Sie haben es gewagt, die Südtiroler Bierszene aufzumischen: Karin Obrist und Daniel Anrather gründeten die Privatbrauerei Antonius – mit großem Erfolg.
0    

Doppelt gemoppelt?

Die Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler ist gescheitert, ein endgültiges Aus ist es aber nicht. Doch was würde ein Doppelpass überhaupt bedeuten?
1    

„Vor Freude geweint“

Claudia Schuler sitzt im Rollstuhl, ist die erfolgreichste Handbikerin Südtirols und hat vor kurzem ihren ersten Weltcupsieg gefeiert.
0    

Average

Im Auto hören die fünf Sarner Manni Mascarpone, auf ihren Auftritt beim Alpen Flair-Festival verzichteten Average aus Protest gegen Frei.Wild.
0    

Das Ende

Südtirol gilt zwar gemeinhin als Insel der Seeligen, sterben müssen die Menschen aber auch hierzulande. Der Tod, festgehalten in Zahlen.
0    

Die Wilden

Frei.Wild und Heino sind Publikumsmagneten: Tausende Festivalbesucher sind am vergangenen Wochenende zum Alpen Flair Südtirol gepilgert.
0    

Da rührt sich was

Dominik Plangger stand mit dem Liedermacher Konstantin Wecker auf der Bühne, spielte in irischen Pubs und war als Straßenmusiker in Europa unterwegs.
0    

Der Politikblogger

Markus Lobis ist wohl einer der engagiertesten Blogger in Südtirol. Bloggen ist für ihn politisch und er will damit aufklären und wachrütteln.
0    

Die Modebloggerin

Trends, Selbstgemachtes und Outfits – darüber bloggt Evelyn Höllrigl seit zwei Jahren. Das besondere dabei, sie schreibt dreisprachig.
0    

Die Kochbloggerin

Magdalena Felder ist Hobbyköchin, war schon bei der „Küchenschlacht“ und bei „Kerner kocht“ im ZDF dabei und betreibt seit vier Jahren einen Kochblog.
0    

Der Tourenblogger

Sportblogs gibt es in Südtirol viele. Michael Dellantonio bloggt aber nicht nur über seine Ski- und Wandertouren, sondern auch über seine Reisen.
0    

Im besten Alter

Mehr Frauen als Männer, mehr Deutsche als Italiener, mehr Ledige als Verheiratete und immer mehr Alte – das ist Südtirol.
2    

Der Wissenschaftsblogger

Bereits seit Mitte der 90er Jahre bloggt Klaus Delueg regelmäßig über Wissenschaft und Technik. Er ist damit wohl einer der ältesten Blogger Südtirols.
0    

Die Blogger verstummen

Was war das für ein Hype: Vor wenigen Jahren hatte jeder, der etwas auf sich hält, einen Blog. Heute verändert sich die Szene immer mehr.
0