Anzeige
LPA

LFS Zuegg: Schüler bauen digitales Radio

Die Schüler der 3. Klasse für Elektrotechnik der Landesberufsfachschule Luis Zuegg in Meran haben im Schuljahr 2021/22 ihr eigenes Digitalradio gebaut.

Alle Schüler setzten sich intensiv mit der neuen Radiotechnologie, dem Design und den Herstellungsprozessen auseinander. Die Rundfunkanstalt Südtirol RAS stellte die elektronischen Bauteile kostenlos zur Verfügung. Die Schüler erhielten die Aufgabe, ein voll funktionsfähiges Digitalradio zu bauen. Begleitet und unterstützt wurden sie dabei von Fachlehrer Alexander Laimer. "In Zusammenarbeit mit einigen Schülern einer Tischlerklasse, die uns die Gehäuse nach eigenem Entwurf herstellten, haben unsere Schüler mit Begeisterung das DAB-Radio gebaut", berichtet Laimer. Nach zahlreichen Arbeitsstunden wurden die Digitalradios in Betrieb genommen und die digitale Übertragungstechnik DAB+ erprobt. RAS-Präsident Peter Silbernagl zeigte sich erfreut über die Einarbeitung der Schüler in die digitale Übertragungstechnik und war angetan vom großen Eifer und Einsatz bei der Planung und Fertigstellung der Radios.

Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

Dana Pirone

finché la notte finisce

Die Bozner Sängerin Dana Pirone mit ihrem neuen Song "finché la notte finisce".
Partner
 | 
Euregio Kulturzentrum Toblach

Dialekt im Park

Am 25. Juni fand im Kulturzentrum Grand Hotel in Toblach die erste Ausgabe der „Dialekt-Edition“ von Musik im Park statt. Mit auf der Bühne: Tumulti, Jimi Henndreck und Jesse.
0    
 | 
Podcast über Berta Caceres

„Mutig und aufrecht“

In diesem Podcast von Wolfgang Mayr erzählt Journalistin Nina Lakhani über die ermordete Lenca-Aktivistin Berta Caceres und die indigene Bewegung in Honduras.
0    
 | 
Rassismus in Bozen

„Schau Papa, da ist einer wie wir!“

Papa Dame Diop, 53, verlässt Bozen, um seinen Kindern ein unbeschwertes Aufwachsen in einer offeneren Gesellschaft zu ermöglichen. Er findet diese in Frankreich und zieht um.
0    
Ein Job mit Zukunft

Studienstart für Berufe im Gesundheitswesen

Sieben international anerkannte Bachelorstudiengänge starten im akademischen Jahr 2022/23 am universitären Ausbildungszentrum für Gesundheitsberufe Claudiana! Insgesamt 265 Studienplätze werden vergeben. Die Vorinskriptionen laufen vom 04. Juli bis zum 21. August – online unter www.claudiana.bz.it!
0    
Anzeige
Anzeige