Anzeige
LPA

LeOn Südtirol ausgezeichnet

LeOn Südtirol, das Bildungsmedien- und Filmportal Südtirols, ist mit dem "Comenius-EduMedia Siegel 2022" der deutschen "Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien" ausgezeichnet worden.

 

Mit dem Comenius-Siegel 2022 zeichnet die "Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien e.V." Südtirols Medienportal LeOn als herausragendes digitales Bildungsmedium aus, das nach pädagogischen, didaktischen, ästhetischen und technischen Kriterien konzipiert und realisiert wurde und hohe pädagogische und mediale Qualität aufweist.

Das Medienportal des Amtes versorgt seit vielen Jahren Südtiroler Bildungseinrichtungen (Ober-, Mittel-, Grundschulen, Kindergärten usw.) mit einer stetig wachsenden Anzahl an deutsch- aber auch mehrsprachigen didaktischen Medien. Diese werden speziell für den Unterricht konzipiert und zielen darauf ab, komplexe Themen anschaulich darzustellen. Auf die Aktualität der Medien wird dabei großes Augenmerk gelegt. Im Herbst 2021 erschien das Medienportal des Amtes, nun LeOn Südtirol genannt, in neuem Kleid und mit neuen Funktionen. Der Fokus liegt nun auf den Online-Medien. Rund 40.000 verschiedene Medien werden über die Plattform angeboten.

 

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

 | 
Interview mit Maxi Obexer

“Die Leichen im Keller”

Wie prägen unsichtbare Wunden und Verletzungen die Gesellschaft? Maxi Obexer über das Thema der diesjährigen Ausgabe der Summer School Südtirol: “Trauma & Drama: Wenn die Wunden weitergehen”.
0    
 | 
Podcast über den New Green Deal

„Wir sollten mutiger sein“

Mit dem New Green Deal soll der ökologische Umbau des Wirtschaftssystems geschafft werden. Forscherin Lucie Kirstein über ihre Kritik an dieser Strategie der EU-Kommission.
0    
 | 
Die Vielfalt am Kasserolhof in Villnöss

Eine Familie und ihre Weidegänse

Marlene und Lorenz Psenner sind nicht die klassischen Bauern. Sie gehen mit ihren Weidegänsen neue Wege und sind seit 2022 Teil der Slow Food Bewegung.
0    
 | 
Kommentar über Giorgia Meloni

„Geht doch nach Österreich“

"Giorgia Meloni empfiehlt „austriacanti“ die Auswanderung", schreibt Wolfgang Mayr in seinem Kommentar über die Politikerin, die sich anschickt, die erste Ministerpräsidentin Italiens zu werden.
1    
 | 
Einrad-WM in Grenoble

„Wir sind sehr zielstrebig“

Sie gewannen Muni-Rennen und Medaillen bei Bahnbewerben: Südtirols Einradsportler:innen waren bei der WM im französischen Grenoble sehr erfolgreich. Anna-Maria Perkmann und Leonie Mengon über ihre Erfolge und das Besondere am Einradsport.
0    
Anzeige
Anzeige