Anzeige
LPA

Nachhaltige Unternehmensentwicklung

Am 12.10.21, dem Tag der Innovation der Handelskammer Bozen, drehte sich alles um das Thema verantwortungsbewusste nachhaltige Unternehmensentwicklung.

 

 

Unternehmen sind sich zunehmend ihrer Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt bewusst. Im Sinne eines guten Nachhaltigkeitsmanagements misst sich daher auch der unternehmerische Erfolg in der Berücksichtigung sozialer und ökologischer Aspekte. „Das Thema Nachhaltigkeit ist für Unternehmen aus zweierlei Hinsicht von Bedeutung: Neben der Sicherung des eigenen Fortbestands hat unternehmerisches Handeln Folgen auf das Umfeld, die es zu beachten gilt“, so Michl Ebner, Präsident der Handelskammer Bozen.

Nach den Grußworten referierte Kerstin Neumann, Professorin für Corporate Sustainability an der Universität Innsbruck zum Thema „Unternehmerische Nachhaltigkeit als strategische Innovation und Chance“. Im anschließenden Vortrag von Prof. Thomas Bausch vom Kompetenzzentrum Tourismus und Mobilität der Freien Universität Bozen ging es um die spannende Frage „Verstehen auch die Kunden, was Nachhaltigkeit ist?“.

Abschließend wurden verschiedene Praxisbeispiele präsentiert. „Fair’n Green: Zertifiziert nachhaltig“ lautete der Titel des Praxisreferats von Tobias Zingerle, bis vor kurzem Geschäftsführer der Kellerei Kaltern. Markus Forcher, Produktmanager bei Alpiplast KG in Partschins sprach über die nachhaltige Produktentwicklung und Martin Schweitzer sowie Manuela Miorelli von der Südtiroler Volksbank stellten ihren Ansatz für eine nachhaltige Entwicklung vor.

 

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

Bring Ordnung in die wilde Wohnung

Kann Aufräumen Spaß machen? Ja, wenn man der KonMari-Methode von Marie Kondō folgt. Aufräum-Coach Berta Pircher Margesin hat sie nach Südtirol gebracht. Eine Autorin von zebra. hat sie ausprobiert.
0    

Reicher Boden, leere Hosentaschen

Die Igbos im nigerianischen Biafra wollen nicht weg aus ihrer Heimat: Sie werden vertrieben, weil sie Christen sind.
0    
 | 
Gewalt gegen Männer

"Die Scham sitzt tief"

Häusliche Gewalt gegen Männer ist real, wenn auch in deutlich geringerem Maße als Gewalt gegen Frauen. Die Opfer fühlen sich oft allein gelassen oder gar verspottet.
0    
 | 
Interview zum Islamismus

„Wir Muslime müssen Extremisten isolieren“

Ist der Islam eine Religion des Friedens? Oder eine Ideologie der Unterdrückung? Der Islamforscher Ahmad Milad Karimi plädiert für einen differenzierten Blick.
0    
Raiffeisenverband Südtirol

Selbst ist die Frau

Geld schafft finanzielle Sicherheit und Unabhängigkeit. Aber wie können sich Frauen diese aufbauen?
0    
Anzeige
Anzeige