Anzeige
LPA

Kunstausstellungen in St. Ulrich

Die Kunstgalerie Doris Ghetta in St. Ulrich zeigt ab Donnerstag, 28. Oktober, drei neue Ausstellungen.

Hier die Übersicht der Ausstellungen: 

SOPHIE HIRSCH
Regroup, Retrace, Unfollow

28. Oktober 2021 - 14. Januar 2022

Eröffnungstage
Donnerstag, 28. Oktober | 17.00 - 20.00 Uhr
Freitag, 29. Oktober | 15.00 - 20.00 Uhr
Samstag, 30. Oktober | 10.00 - 13.00 Uhr
Die Künstlerin wird anwesend sein

In Regroup, Retrace, Unfollow, wählt Sophie Hirsch (Wien, 1986) die Instabilität als Mittel zur Erforschung der Realität in einer neuen Serie von Skulpturen und Installationen. Ausgehend von ihrer Recherche der menschlichen Körperhaltung geht Sophie Hirsch einen weiteren Schritt in ihrer Erforschung der Struktur der Systeme, die unser Leben bestimmen.


THE MISSING MAJORITY

Mercedes Azpilicueta
Aron Demetz
Margarethe Drexel
Arnold Holzknecht
Tonico Lemos Auad
Marinella Senatore

28. Oktober 2021 - 14. Januar 2022

Eröffnungstage
Donnerstag, 28. Oktober | 17.00 - 20.00 Uhr
Freitag, 29. Oktober | 15.00 - 20.00 Uhr
Samstag, 30. Oktober | 10.00 - 13.00 Uhr

Verwurzelt, verkörpert, symbiotisch, dynamisch ist das Wissen, das in einer Gemeinschaft und ihrem Lebensraum entsteht und wächst. The Missing Majority zeigt die Werke von 6 Künstler*innen, die jahrhundertealte Praktiken erforschen, die mit der Pflanzen- und Tierwelt verbunden sind, auf unkonventionelle Weise weitergegeben werden und in unserer Gegenwart wie ein karstiger Fluss wieder auftauchen.

Ester Parasková für Garasc, Galleria Doris Ghetta Ortisei, 2021


ESTER PARASKOVÀ
Bad Painting
kuratiert von Michal Stochl

28. Oktober - 10. Dezember 2021

Eröffnungstage
Donnerstag, 28. Oktober | 17.00 - 20.00 Uhr
Freitag, 29. Oktober | 15.00 - 20.00 Uhr
Samstag, 30. Oktober | 10.00 - 13.00 Uhr
Die Künstlerin ist anwesend

 

GALLERIA DORIS GHETTA

Loc. Pontives Sud 8 - 39046 Ortisei - Italy 

 

Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

Drahthaus ft. Aunty

Dopamine

Im neuen Song von Drahthaus ft. Aunty geht es um das Gefühl im Sommer 2020: Der Lockdown ist beendet, es wird wieder ausgiebig gefeiert, aber ein Stück Unwohlsein bleibt.
Rezepte und Geschichten

„Oma, i hon Hunger!“

Mit Mehl, Kartoffeln, Butter, Eiern, Milch und einer Handvoll Schnittlauch: Rezepte und Geschichten von Oma Marie aus dem Sarntal.
0    
 | 
Kommentar zur Mobilität

Bahnfahren ist wieder cool

Nachtzüge, niedrige Preise, Fernverbindungen: Die Eisenbahn erlebt ein unverhofftes Comeback. Eine Liebeserklärung an Gleis und Schlafabteil.
0    
Fruity Sessions

Blue Shades

Fruity Sessions verstehen sich als „musikalischen, genreübergreifenden Spielplatz“. Jetzt ist ihre neue Single erschienen.
 | 
Interview mit Max Silbernagl

Gelebte Inklusion

Max Silbernagl studiert, veröffentlicht Bücher, ist Leadsänger einer Punkband – und sitzt seit seiner Geburt im Rollstuhl.
0    
Anzeige
Anzeige