Anzeige

„Friedhofsruhe in Belarus“

Die Philosophin und Chronistin der niedergeschlagenen friedlichen Revolution Olga Shparaga über die Lukaschenko-Diktatur in ihrer Heimat.

15677352822_d79efe027e_k.jpg

Olga Shparaga (Bildmitte) bei einer Veranstaltung

Lizenz: CC by-nc (bearbeitet)
Bild: Lorenz Seidler/Flickr.com

Olga Shparaga zählte zum feministischen Koordinierungsrat der Protestbewegung. Sie wurde verhaftet, wie mehr als 33.000 weitere Aktistinnen und Aktivisten. Shparaga lebt inzwischen in Berlin und ist dort weiterhin für die belarussische Zivilgesellschaft aktiv. In ihrem Buch „Die Revolution hat ein weibliches Gesicht“ erzählt Shparaga die Geschichte des friedlichen und weiblichen Aufstandes gegen die Diktatur und für die Demokratie. Weiblich, friedlich und postnational beschreibt Shparaga die brutal gestoppte Umwälzung und reiht den belarussischen Spätsommer vom August 2020 in die lange Liste europäischer und globaler Emanzipationsbewegungen ein. Wolfgang Mayr hat die Philosophin für diesen Podcast getroffen.

Anzeige
Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

Be Yourself

Du bist großartig genauso wie du bist: Das ist die Message der neuen Single von Onyria mit der stimmgewaltigen Sängerin Elena.
 | 
Podcast über Journalismuspreis

Claus Gatterer und seine Erben

Lea Marie Steinwandter wurde für ihren Podcast über den kulturellen Stillstand in der Coronazeit, Lukas Matzinger für seine Reportagen über Benachteiligte und Vergessene ausgezeichnet.
0    

„Mutig, kreativ und zu fördern“

Die Wirtschaftsprofessorin Susanne Elsen will mit dem Förderpreis Agitu Gudeta ökosozialen Bäuerinnen Sichtbarkeit verleihen.
0    
Partner
 | 
Interview mit Klaus Widmann

„Auf der Suche nach dem neuen Jazz“

Klaus Widmann ist der Macher des Südtiroler Jazzfestivals. Was treibt ihn an und was hat er und sein Team sich für die neue Ausgabe ausgedacht?
0    

"Die Ressource Hof nutzen"

Die Bergbäuerin Barbara Lobis will Tradition und Moderne verbinden und wirbt für die Wertschätzung der Bergbäuerinnen.
0    
Anzeige
Anzeige