Leute

 | 
Gesichter des Wandels

Die Wildbeeren-Pioniere

Alois Burger war früher Milchbauer. Als die Einkünfte nicht mehr zum Leben reichten, ersetzte er die Kühe mit Wildbeeren.
0    
 | 
Weltrekord mit E-Skateboard

Rotellas Reise

Der Bozner Stefano Rotella ist mit seinem Elektro-Skateboard über 1375 Kilometer von Trient nach Budapest gefahren. Damit hat er einen neuen Weltrekord aufgestellt.
0    
 | 
Simon Raffeiner im Porträt

Ein Mann, eine Weltkarte

Mit 23 hatte Simon Raffeiner erst vier Länder gesehen. Dann wurde er zum Weltenbummler. Inzwischen hat er schon 64 Länder bereist – trotz einer Arbeitsstelle in Vollzeit.
0    
 | 
Männerchor Seis

Katharina und die „Seiser Mander“

Die "Mander" vom Männerchor Seis leitet seit kurzem eine junge Stellvertreterin. Das ungewohnte Zusammenspiel ist noch leise, trifft aber einen authentischen Ton.
0    
 | 
Reportage Geomantie

"Es gibt kaum noch Aggressivität"

Philip Stauder entwirft Gärten für Kinder und Schlafplätze nach energetischen Prinzipien, um heilsame Räume zu schaffen. Über eine alternative Form der Architektur.
0    
 | 
Buchtipp

Rassismus und Versöhnung

Ein Quebecer und eine Innu dialogieren über den kolonialen Rassismus in Kanada, der bis heute andauert, und machen ein Buch daraus. Eine literarische Versöhnung.
0    
 | 
Interview mit Selma Mahlknecht

"Unser Garten, die Alpen"

Die Schriftstellerin Selma Mahlknecht über die Illusion des Qualitätstourismus, die Verwechslung zwischen Natur und Garten und unsere nomadischen Instinkte.
0    
 | 
Interview mit Wolfgang Mayr

"Dieser unendliche Lebenswille"

Wolfgang Mayr, Ex-Chefredakteur bei RAI Südtirol, engagiert sich seit Jahren für die Anliegen bedrohter Völker. Was ihn antreibt und wie man einen Unterschied macht.
0    
 | 
Helga Jud im Porträt

Clownfrau sucht Lachen

Helga Jud ist Clownfrau, hauptberuflich und durch Zufall – aber nicht ohne guten Grund. Am 26. Mai tritt die gebürtige Innichnerin im Brunecker Stadttheater auf.
0    
 | 
Straßenzeitung Zebra

„Im Spiegel, das bin endlich ich!“

Als Tobias, der damals noch Lisa hieß, ein Video über eine Geschlechtsanpassung geschickt bekam, ergab plötzlich alles Sinn. Es war der Beginn seiner Reise.
0    
 | 
Interview mit Nuno Escudeiro

"Natürlich brauchen wir Anwälte"

Nuno Escudeiros Film "The Valley" feiert Südtirolpremiere. Er zeigt, wie Menschen damit umgehen, wenn Unrecht zu Recht wird. Ist ziviler Ungehorsam die einzige Lösung?
0    
 | 
Filmemacherin Tatia Skhirtladze

Über Heldinnen

Vier Frauen revolutionierten in der Sowjetunion die männlich dominierte Schachwelt. Eine preisgekrönte Doku, die beim Bolzano Film Festival gezeigt wird, erzählt wie die vier zu Ikonen der Emanzipation wurden.
2    
 | 
Umweltaktivismus

„Wir projizieren nur die Wirklichkeit“

Mit einem Flashmob in Bozen erinnert „Extinction Rebellion“ an Klimakrise und Gleichberechtigung. Ein Aktivist der Umweltgruppe spricht über deren umstrittene Aktionen.
0    
 | 
Interview mit Sportlehrerin

Kampf der Kulturen?

Beim Thema „weiblicher Körper“ werden interkulturelle Begegnungen oft zur Herausforderung. Wie gehen muslimische Mädchen und Lehrpersonen im Sportunterricht damit um?
0    
 | 
Interview mit Lukas Kofler Pellegrini

Dichten als Heilungsprozess?

Vom BWL-Studenten zum Dichter: Wo anderen die Worte fehlen, schreibt Lukas Kofler Pellegrini Gedichte.
1    
 | 
Interview zur Zwangsprostitution

Grundursachen bekämpfen

Tausende nigerianische Frauen werden in Italien zwangsprostituiert. Beatrix Bauer erforschte die Hintergründe und erhielt dafür den Förderpreis für Chancengleichheit.
0    
 | 
Zu Besuch bei Hellmuth Frasnelli

Mister Wasserkraft

Hellmuth Frasnellis Beharrlichkeit ließ einen der größten Südtiroler Politskandale auffliegen. Über einen, dem es nicht nur ums Geld geht.
0    
 | 
Interview mit einer Klangkünstlerin

Kino für die Ohren

Wie arbeitet eine Klangkünstlerin? Schlepplifte, Verkehrsbrummen, Schweinegrunzen: Caroline Profanter macht aus alltäglichen Klängen experimentelle Musik.
0    
 | 
Interview mit Filmemacherin

Wann ist „irgendwann mal“?

Nancy Camaldo gilt als neues Talent der Filmbranche. Für ihren ersten Langfilm „Windstill“ ließ sie sich von persönlichen Erfahrungen inspirieren.
0    
 | 
Interview mit Bergretter

Ein Restrisiko bleibt

Mit jedem Winter folgen Nachrichten über neue Lawinenunglücke. Siegi Patscheider ist selbst begeisterter Skitourengeher und weiß als Bergretter, wo die Gefahren lauern.
0    
Leben | Straßenzeitung zebra.

Braunes Gold

Podcast „Leute und Geschichten“1

An die Wand gedrückt?

Podcast „Leute und Geschichten“1

An die Wand gedrückt?

Leben | Straßenzeitung zebra.

Braunes Gold

Leute | Gesichter des Wandels

Die Wildbeeren-Pioniere

Leben | Straßenzeitung zebra.

Braunes Gold

Podcast „Leute und Geschichten“1

An die Wand gedrückt?

Lokal Artikel/Videos/News

Podcast „Leute und Geschichten“1

An die Wand gedrückt?

Leben | Straßenzeitung zebra.

Braunes Gold

Leute | Gesichter des Wandels

Die Wildbeeren-Pioniere

Aus meiner Umgebung