Anzeige
Podcast über die Slowenen in Kärnten

„Dramatisch, aber auch erfreulich“

Valentin Inzko vom Rat der Kärntner Slowenen über die verzweifelte Lage seiner Volksgruppe.

35273783412_c163eb2cee_k.jpg

Valentin Inzko war viele Jahre österreichischer Spitzendiplomat, zuletzt war er als internationaler Bosnien-Beauftragter tätig.

Lizenz: CC by-nc-nd
Bild: Latvian Foreign Ministry

Seit mehr als hundert Jahren hoffen die slowenischen Kärntnerinnen und Kärntner auf Gleichberechtigung und Anerkennung. 1920 stimmten sie für den Verbleib bei Österreich, sie leisteten Widerstand gegen Aussiedlung von slowenischen Familien durch die Nazis und sie hofften auf den demokratischen Neubeginn nach 1945. Großartig war er nicht, dieser erhoffte Neustart. Die Verpflichtungen aus dem Staatsvertrag zugunsten der Minderheiten wurden nicht eingehalten, das 1976 in Kraft getretene Volksgruppengesetz war ein Kompromiss auf Kosten der Volksgruppen. Die amtierende Bundesregierung aus ÖVP und Grünen kündigte eine Reform des Volksgruppengesetzes an. Valentin Inzko im Podcast von Wolfgang Mayr.

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Artikel

Fruits am Markt

Auch bei ihrem neuen Song und Video haben Alex Richter und Fabian Pichler für ihr Projekt Fruity Sessions prominente Mitstreiter mit ins Boot geholt.

Zruck

„Mir sein zruck und ins keart dr Tron.“ Lange war es still um das Vinschger Rap-Duo Kravatte & Kravalle. Jetzt sind sie zurück mit einem neuen Song und Video.
Podcast

Vergessene Geschichten erzählen

Ernest Webb und seine Ehefrau Catherine Bainbridge richten ihre Kameras auf die natives, auf die Menschen des indian country. Sie erzählen Geschichten, die bisher nicht erzählt wurden.
0    
 | 
Unerfüllter Kinderwunsch

Die Hoffnung zwischen den Sternen

Karin aus Eppan und Hannes aus Lana versuchen seit über zwei Jahren ein Kind zu bekommen. Was sie bis zu ihrer ersten Insemination erlebt haben, ist eine Geschichte vieler.
0    

Ciao, servus, griass di & baba

In der ersten Singleauskopplung seines neuen Albums besingt Max von Milland Südtirol und die unterschiedlichen Einflüsse, die Land und Leute ausmachen.
Anzeige
Anzeige