Francesco Palermo über das Politikerdasein in Rom: „Entweder du hast eine wichtige Position in einer großen Partei oder du bist so gut wie bedeutungslos.”

Bild: Oliver Kainz