“Zurücklehnen ist relativ” sagt der ehemalige RAI-Chefredakteur Wolfgang Mair, seit Mai dieses Jahres in Rente.

Bild: Wolfgang Mayr