BARFUSS-Archiv

Denial

Es gibt keine Kriege unterschiedlicher Kategorie: Das ist die Botschaft des Antikriegsongs der Bozner Band Onyria, der bereits vor einem Jahr entstanden ist.

Mixing in the Jungle

Im Rahmen des soziokulturellen Projektes Jungle Music Incubator ist eine Doku entstanden, die einen Einblick in die Südtiroler DJ-Szene bietet.
 | 
Interview mit ukrainischem Filmemacher

Der zerstörte Aufbruch

Der Filmemacher Kyrylo Naumko arbeitet an einer Doku über seine Heimatstadt Odessa. Fünf Tage vor dem Krieg beendete er die Dreharbeiten und kehrte nach Südtirol zurück.
0    
 | 
Poetik der Auseinandersetzung

Achtung, Triggerwarnung!

Sabine Gruber und Sepp Mall fragen sich: Wenn alle Wokeness-Kriterien erfüllt, jeder Satz politisch korrekt, moralisch einwandfrei, durchgegendert und mit Triggerwarnung versehen ist – was dann?
1    
 | 
Was in der Krise hilft

Fit für die Katastrophe

Wir leben in schwierigen Zeiten. Der Philosoph Nikil Mukerji erklärt in seinem Buch, was in der Krise hilft – und warum es nicht ausreicht, gelassen zu bleiben.
0    
 | 
Doku beim Bolzano Film Festival Bozen

Wo Geflüchtete um ihr Leben spielen

In ihrer Doku „The Game“ begleitet Manuela Federl Geflüchtete beim illegalen Grenzübergang von Bosnien in die EU. Sie nennen es Spiel – doch es geht um Leben und Tod.
0    

Survivor

Francesco Montanile mit seinem neuen Song "Survivor", Mitte April erscheint sein neues Album.

Mein Coming-out

Unser Autor ist queer. In seiner Schulzeit wollte er nicht „schwul“ sein, das galt als uncool. Erst als Erwachsener outete er sich. Was bedeutete das?
0    
 | 
SVP-Krise

„Heute entscheidet sich Südtirols Zukunft“

Christoph Franceschini, Mitautor des Buches „Freunde im Edelweiß“, über die SVP-Krise und die Zukunft von Landeshauptmann Arno Kompatscher.
0    
PR Pensplan

Ich habe Pensplan

Viele haben von dem „Projekt in Orange“ gehört, darüber gelesen und sich wahrscheinlich auch in einen regionalen Zusatzrentenfonds eingeschrieben. Doch wer weiß, was eigentlich hinter dem Namen „Pensplan“ steckt?
0    

Autonomes Korsika?

Präsident Macron will der Mittelmeer-Insel Selbstverwaltung gewähren. Ist das ein Zugeständnis an die Korsika-Koalition im Vorfeld der Präsidentschaftswahlen im April?
0    
 | 
Podcast zu den SAD-Ermittlungen

„Egal was passiert“

Artur Oberhofer, Mitautor und Herausgeber des Buches „Freunde im Edelweiß“, im zweiten Teil unseres Podcasts über die Folgen der Veröffentlichung der Audio-Dateien zu den SAD-Ermittlungen.
0    
Podcast zum Buch über die SAD-Affäre

„Aufstand der Anständigen“

Artur Oberhofer ist Mitautor und Herausgeber des Buches „Freunde im Edelweiß“. Der Journalist über die Folgen des SAD-Skandals.
0    

Global Coastal Rebellion

Der spanische Energie-Konzern Repsol sorgte vor der Küste von Peru für eine unglaubliche Verschmutzung des Meeres. Diese Umweltkatastrophe stößt neue Allianzen an.
0    
 | 
Podcast zur SAD-Affäre

"SVP braucht einen Familientherapeuten"

Die Ereignisse rund um die SAD-Affäre überschlagen sich. FF-Vize-Chefredakteur Georg Mair über die Selbstdemontage der SVP.
0    
 | 
Kommentar zum SAD-Skandal

Reißt enk zom!

„Das wahrlich Schöne an den geleakten Audiodateien ist ja nicht, wie alle im Kreis lästern, sondern wie erbärmlich sich Entscheidungsträger:innen manipulieren lassen und immer noch glauben, sie seien mächtig", schreibt Barbara Plagg in ihrem Kommentar.
1    
 | 
Interview mit Medienexpertin

Strategien gegen Online-Wut

Medienexpertin Liriam Sponholz erklärt, was Hass im Netz ausmacht und warum Gesetze allein wenig bewirken können.
0    

Das Meer

"Nur wer Angst hat wird auch mutig sein und seine Grenzen überwinden", so das Popduo Anger über ihren neuen Song.

Broken bridges

Die Gesellschaft für bedrohte Völker versuchte Brücken zwischen den Minderheiten in Deutschland und der Ukraine zu „bauen“. Doch seit dem russischen Eroberungskrieg sind Minderheiten in der Ukraine auf der Flucht.
0    
 | 
VBB-Stück über den Klimawandel

Trauer zulassen

Beim Theaterstück „Anthropos, Tyrann (Ödipus)” stehen Wissenschaftler*innen und Schaupieler*innen gemeinsam auf der Bühne und thematisieren den Klimawandel. Kann das funktionieren?
0