BARFUSS-Archiv

 | 
Kommentar zur Corona-Impfung

Immun gegen Fakten?

Wie mangelhafte Informationen und eine archaische Bergvolkmentalität aus Südtirol eine Hochburg der Impfgegner und Impfgegnerinnen gemacht haben. Ein Kommentar.
1    

Fast Fashion vs. Second Hand

Billige Kleider zu jeder Zeit: Welche Folgen hat die Fast Fashion-Industrie und was kann der Handel mit Second Hand-Bekleidung bewirken? Der Gewinnerbeitrag von Maria Ramona Engl des diesjährigen Schüler*innenwettbewerbs CLAUS.

Stray Dog

Fruity Sessions sind Fabian Pichler und Alex Richter - ihr musikalisches Projekt bezeichnen sie als genreübergreifenden Spielplatz.
 | 
100 Jahre Migrationsgeschichte

Migranten sind immer die andern

Südtirols Zeitgeschichte wurde oft als Konfliktgeschichte im Kampf um Autonomie interpretiert. Doch dieser weit verbreitete Forschungsansatz greift zu kurz.
1    
 | 
The Others

Verraten und vergessen

Die EU lässt Bosnien im Stich und Nobelpreisträger Peter Handke liebäugelt mit serbischen Kriegsverbrechern. Ein Kommentar zu Europas Scheitern am Balkan.
0    

Einzigartige Symbiose

Die türkische Sängerin Sanem Kalfa und der rumänische Gitarrist und Bratschist George Dumitriu spielten am 26. Juni 2021 in Brixen.

Miklós Lukács Cimbiosis Trio

​Miklós Lukács gilt weltweit als einer der vielseitigsten Musiker am Cimbalom, einem mit Klöppeln gespielten Hackbrett aus dem osteuropäischen Raum. Im Rahmen des diesjährigen Jazzfestivals trat er auf dem Vigiljoch auf.

Urwüchsige Klanglandschaft

Am 25. Juni 2021 ging es los mit dem Südtirol Jazzfestival. Mit dabei das slowenischen Percussion Project SToP und der Cellist und Schlagzeuger Kristijan Krajncan, die im Bozner Kapuzinerpark aufspielten.

„Floating - Reflections on water“

Im Rahmen des diesjährigen Südtirol Jazzfestival spielte das Euregio Collective im Semirurali Park in Bozen.
Partner
 | 
Südtirol Jazzfestival

Vom Nischen- zum Kultevent

39 Jahre Südtirol Jazzfestival: Klaus Widmann erzählt, wie Konzerte in Felswänden stattfanden, Reinhold Messner Besucher jagte und aus der Veranstaltung ein Kultevent wurde.
0    
 | 
Apfelbauer Max von Pfeil

Generation Gemüsegärtner

Max von Pfeil ist eigentlich Apfelbauer. Jetzt möchte er es Familien ohne Garten ermöglichen, ihr eigenes Gemüse anzubauen. Beinahe wie Selbstversorger.
0    
 | 
Südtiroler Start-ups

Ausgebremst - oder beschleunigt?

Für Firmengründer hatte die Pandemie schwerwiegende Folgen. Manche wussten die Situation aber auch für sich zu nutzen. Über Gründergeist in schwierigen Zeiten.
0    
PR-Artikel Fachhochschule Claudiana

Berufe mit Zukunft

Gesundheitsberufe sind wichtiger denn je. In der Fachhochschule Claudiana wird deshalb Qualität großgeschrieben. Im kommenden Jahr bietet die Ausbildungsstätte sechs neue Studiengänge, die Voreinschreibungen laufen vom 28. Juni bis zum 2. August.
0    

Prince Cloud

Ein Song zum Seele baumeln lassen: Kurz nach der Veröffentlichung ihrer zweiten Single „9 Lives“ melden sich Desert May Bloom mit „Prince Cloud“ zurück.

So ist meine Welt

Pop-Gesang kombiniert mit Ziehharmonika-Klängen: Sängerin und Songwriterin Sophie Rabanser legt mit „So ist meine Welt“ ihren ersten eigenen Song vor.

Jimi Henndreck

Am Tag der Offenen Jugendarbeit (OJA) gaben junge Künstler*innen ein Livestreaming-Konzert. Mit dabei Jimi Henndreck mit seiner progressiv-psychedelischen Stubnmusig.
 | 
The Others

Stolen Generation II

Der Kinderraub an Aborigines-Familien geht bis heute weiter. Unter dem Vorwand der "Vernachlässigung" werden indigene Kinder in Pflegeheime gesteckt.
0    
 | 
The Others

Stolen Generation I

Aborigines-Familien wurden über Generationen hinweg systematisch ihrer Kinder beraubt. Diese wurden in Heime gesteckt und zur Adoption freigegeben.
0    

„Indiana Jones der klassischen Musik“

Johannes Pramsohler ist einer der weltweit besten Barockgeiger. BARFUSS hat den gebürtigen Sterzinger und sein Ensemble Diderot zum musikalischen Interview gebeten.
 | 
Schizophrenie

Kleine Schritte gegen die Psychose

Obwohl bis zu einem Prozent der Bevölkerung betroffen ist, bleibt Schizophrenie ein Tabu-Thema. Albin Kapeller ist ein Patient und spricht offen über die Krankheit.
0