BARFUSS-Archiv

Partner
 | 
Grand Hotel Orchestra

Mahler im Ohr

Junge Musiktalente der Gustav Mahler Academy spielen im Grand Hotel Toblach mit Originalinstrumenten aus dem 19. Jahrhundert. Eine einmalige Zeitreise in Mahlers Epoche.
0    

„Sonderweg ist fehl am Platz“

Von einem Corona-Sonderweg hält Siegfried Brugger wenig. Solche Sonderwege in der Pandemie führen laut dem langjährigen SVP-Parlamentarier in eine gefährliche Sackgasse.
0    
 | 
Buchtipp

Trauttmansdorff zum Selbermachen

Die Gärten von Schloss Trauttmansdorff ziehen auch viele Hobbygärtner an. Mit einem Buch zum 20. Geburtstag wollen sich die Gartenprofis bei ihren Besuchern bedanken – und die Pflegetipps gleich mitliefern.
0    
 | 
Simon Raffeiner im Porträt

Ein Mann, eine Weltkarte

Mit 23 hatte Simon Raffeiner erst vier Länder gesehen. Dann wurde er zum Weltenbummler. Inzwischen hat er schon 64 Länder bereist – trotz einer Arbeitsstelle in Vollzeit.
0    

Make me think of you

Sanfte Klänge zeichnen Elis Noa rund um die Südtiroler Sängerin Elisa Godino aus. 2021 soll ihr zweites Studioalbum erscheinen.
 | 
The Others

Bilder jenseits des Klischees

Paul Seesequasis geht mit seinen fotografischen Porträts von indigenen Gemeinschaften der Frage indigener Identität nach.
0    
 | 
Männerchor Seis

Katharina und die „Seiser Mander“

Die "Mander" vom Männerchor Seis leitet seit kurzem eine junge Stellvertreterin. Das ungewohnte Zusammenspiel ist noch leise, trifft aber einen authentischen Ton.
0    
 | 
Interview zur Flüchtlingsdebatte

„Nicht ausländerfeindlich, sondern rassistisch“

Die Autorin und Politologin Emilia Zenzile Roig über koloniale und rassistische Muster im Umgang mit Migrierten.
0    

Bergwärts

Der neue Song von Barbara Zanetti ist in „einer Zeit voller Entbehrungen entstanden“, in der dem „Begriff Freiheit eine neue Bedeutung zukommt“, so die Sängerin.
 | 
The Others

„Kleine“ Literatur

Der Wieser-Verlag schlägt Brücken zwischen der Literatur Österreichs und Ost-Mitteleuropas. Die Geschichte eines kleinen Verlags mit großer Wirkung.
0    

Wie geht es unseren Erntehelfern?

Susanne Elsen untersucht die Arbeitsbedingungen der Erntehelferinnen und Erntehelfer in der italienischen Landwirtschaft — und auch die Situation in Südtirol.
0    
 | 
Reportage Geomantie

"Es gibt kaum noch Aggressivität"

Philip Stauder entwirft Gärten für Kinder und Schlafplätze nach energetischen Prinzipien, um heilsame Räume zu schaffen. Über eine alternative Form der Architektur.
0    
 | 
Kommentar

Alle Sommer wieder: Wohin mit dem Kind?

Fehlt die Betreuung fürs Kind, wird der Sommer zur Wagner-Oper: zu lang, zu teuer und am Ende sind alle froh, wenn’s vorbei ist. Ein Kommentar von Barbara Plagg.
0    

Stay by my side

Absolut tanzbar: DJ Marlon und sein Kollege KO-BE mit dem neuen Song "Sty by my side".
 | 
100 Jahre Migrationsgeschichte

Die Unsichtbaren

Südtirols Zeitgeschichte wurde oft als Konfliktgeschichte im Kampf um Autonomie interpretiert. Doch dieser weit verbreitete Forschungsansatz greift zu kurz.
0    
 | 
Buchtipp

Rassismus und Versöhnung

Ein Quebecer und eine Innu dialogieren über den kolonialen Rassismus in Kanada, der bis heute andauert, und machen ein Buch daraus. Eine literarische Versöhnung.
0    

„Hugo, gib amol a Ruah“

Der Pfarrer von Mühlbach, Hugo Senoner, ist aufrecht, höflich und doch kämpferisch. Über einen, der sich in seiner Zeit des christlichen Wirkens immer wieder mit den Mächtigen anlegte.
0    
 | 
Interview mit Alidad Shiri

"Wir sind handelnde Subjekte"

Der Südtirol-Afghane Alidad Shiri ist Journalist und Autor. Ein Gespräch über die Lage in seinem Heimatland und seine heikle Rolle als Vorzeigemigrant.
0    

Elba

Sommerfeeling und auf Italienisch: „L’isola e il sole, mi mancano“, singen Anger in ihrem neuen Song.
 | 
Straßenzeitung zebra.

Sackgasse Bürokratie

Im August wollte Isaac Aja nach Deutschland zurückkehren, um eine Ausbildung zum Elektriker zu beginnen. An der Bürokratie droht dieser Traum nun zu scheitern, berichtet Aja.
0