BARFUSS-Archiv

Sommertalk

„Nicht alle denken wie Rohrer und ich“

Same same but different? Katharina Zeller und Madeleine Rohrer über die anstehenden Gemeinderatswahlen in Meran und worin sich ihre Politik unterscheidet.
 | 
Weltrekord mit E-Skateboard

Rotellas Reise

Der Bozner Stefano Rotella ist mit seinem Elektro-Skateboard über 1375 Kilometer von Trient nach Budapest gefahren. Damit hat er einen neuen Weltrekord aufgestellt.
0    

beaten jaws

Für Jasmin Franceschini alias Helianth ist ihr neuer Song ein Oldie, der eine Zeit ihrer persönlichen Entwicklung reflektiert.

Hymn of Joy

Heute veröffentlicht die Passeirer Band NïGHTØUT ihr gleichnamiges Debütalbum. Die Single "Hymn of Joy" ist für die Band eine "Ode an das Leben".
 | 
Nina Duschek im Porträt

„Musik, die etwas bewegt“

Nina Duschek ist eine aufstrebende Sängerin und Songwriterin aus Meran. Sie selbst will ihre Musik als Sprachrohr nutzen – auch für unangenehme Themen und Botschaften.
0    
 | 
The Others

Der Maya-Vernichtungszug

Mit dem Vorwand der Modernisierung kolonisiert Mexiko weiterhin indigener Völker. Involviert sind jedoch auch deutsche Konzerne wie die Deutsche Bahn.
0    
 | 
Interview zum Klimaschutz

Ab Geburt Klimasünder?

Verzichten, um die Welt zu retten? Katharina Rogenhofer, Biologin und Klimaaktivistin, widerspricht: Eine klimaneutrale Welt bringe den Menschen auch mehr Lebensqualität.
0    

Sommer in Wien

"Unsere Liebeserklärung an die Stadt, die mittlerweile auch unser Zuhause ist", schreiben Anger über ihren neuen Song „Sommer in Wien".

Die Musiktalente

Wie klingen historische Originalinstrumente aus dem 19. Jahrhundert? BARFUSS hat junge Musikerinnen und Musiker der Gustav Mahler Academy zum musikalischen Interview gebeten.
 | 
Kommentar für Fatima

Verprotokollierter Frauenhass

Wie man eine Frau in Italien mit möglichst geringen rechtlichen Konsequenzen ermordet.
0    
 | 
The Others

Die Angst der Hazara vor den Taliban

Die paschtunisch dominierten Taliban sind auch Teil eines ethnischen Konflikts. Sie bedrohen die übrigen Nationalitäten in Afghanistan.
0    
 | 
He says, she says

Wer denkt an Verhütung?

Manchmal reicht Emanzipation bis zum Eingang des Schlafzimmers und nicht weiter. Verhütung zum Beispiel ist oft noch Frauensache.
0    
Essay von Maxi Obexer

Infiziert

Was hat die Pandemie aus uns gemacht? Das hat die Schriftstellerin Maxi Obexer im Rahmen der Summer School Südtirol gefragt - und hat dazu einen aufrüttelnden Text verfasst.
0    

Stuff that Works

Nächste Woche tritt Dominik Plangger in Dorf Tirol auf. Zur Einstimmung ein Guy Clark Cover, das der Singer-Songwriter mit Hubert Dorigatti aufgenommen hat.
 | 
The Others

Verwüstetes Land

Eingekesselt von Äthiopien und Eritrea, kämpft die Region Tigray um Unabhängigkeit. Das Ringen zwischen Föderalisten und Zentralstaat hat sich zum blutigen Krieg entwickelt.
0    
Interview mit Monika Hauser

„Afghanistans Frauen wurden verraten“

Mit medica mondiale hat Monika Hauser einen Beitrag geleistet, das Leben afghanischer Frauen zu verbessern. Nun droht alles zunichtegemacht zu werden.
0    
 | 
Reportage aus dem Iran

Teheraner Nächte

Ausgelassen feiern im islamischen Gottesstaat? Wenn man Geld hat und die richtigen Leute kennt, wird der Iran zum Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
0    

Segui l'istinto

Lu&Me sind Lucia Kastlunger und Matthias Bäuerlein aus dem Gadertal.
 | 
The Others

Unabhängigkeitskampf in Nigeria

Die Verhaftung eines Unabhängigkeitsbefürworters in Nigeria löste eine Protestwelle aus. In Biafra wird nun offen über die Abspaltung diskutiert.
0    
 | 
Schwanger in der Pandemie

Wie man's auch macht...

Die Schwangerschaft kann ein Minenfeld der falschen Entscheidungen sein - vor allem in der Pandemie. Klarheit schafft unsere Autorin und Dozentin für Hygiene und Prävention.
0