BARFUSS-Archiv

Lass die Sau raus!

Die Meraner Band mit dem Video zu ihrer letzten Tour.

Die Entstehung der Sprachen

Luis erklärt uns wie die Sprachen entstanden sind. Südtirol spielte dabei natürlich eine bedeutende Rolle.

Shadows of the City

"Nolunta's" mit ihrem Song "Shadows of the City"

Moribund Delight

"Nolunta's" mit ihrer Live-Performance von "Moribund Delight" in Wien im April 2012

Heinz

"Nolunta's" bei der Falschauer Session in Lana mit ihrem Song "Heinz"

The Art

"Nolunta's" mit ihrer Eigenkomposition "The Art"

Stand Against The Storms

Eine Steirische Harmonika, ein Kontrabass, Schlagzeug, Gitarren und Stimme - das ist die Zusammensetzung von "Nolunta's". Rock & Folk aus dem Grödnertal, live aufgenommen im Cinema Dolomiti.

Base Jumping in den Dolomiten

Nur Verrückte klettern auf die Drei Zinnen und springen im Freien Fall von dort hinunter. Unbedingt ansehen!

Madl Madl

Zum Tanzen bringen. Das will die junge Meraner Band Vino Rosso mit ihren frischen Eigenkompositionen – hier auf BARFUSS TV mit „Madl, Madl“ aus ihrem letzten Album „Huamkemmen“.

Mai Maadele, mai Tschuurale

Dominik Planggers Interpretation von „Mai Maadele, mai Tschuurale“ (Mein Mädchen, mein Lockenkopf).

Es rührt sich irgendwas in mir

Ein weiterer Song vom austrebenden Stern der deutschen Liedermachenszene Dominik Plangger.

Südtirol

Südtirol, der Nabel der Welt. Dominik Plangger singt in seinem Song „Südtirol“ gegen „die soziale Kälte und die emotionale Verkrüppelung in Südtirol“ an, wie der junge Vinschger Liedermacher selbst sagt.

#10 - Zahlen

Der Günther hat viel geleistet. Zahlen zeigen das besser als Worte.

#9 - Justin Bieber

Der Günther freut sich über viele Klicks und ist dem Justin Bieber schon hart auf den Fersen.

#8 - Frauenproblem

Der Günther kennt sich mit Frauen aus und weiß, was für sie gut ist.

#7 - Pferderennplatz

Der Günther erläutert am Beispiel des Pferderennplatzes seine Relativitätstheorie.

#6 - Strategie

Der Günther will eine Gemeinderätin loswerden - sehr zum Wohle der Stadt.

#5 - Rom

Der Günther überlegt sich eine Kandidatur für Rom.

#4 - Weihnachtsmarkt

Der Günther hat den Weihnachtsmarkt brutalstmöglich erneuert!

#3 - Neujahr

Der Günther blickt zurück und hat drei Wünsche fürs neue Jahr.